Weihnachtsgeschenk von Torsten Schwarz

Gleich zwei Bücher zum Thema Online-Marketing verschenkt Experte Dr. Torsten Schwarz. – Leitfäden Digitaler Dialog und E-Mail-Marketing als PDF gratis – Buchautor Torsten Schwarz verschenkt bis 24.12. zwei Bücher – Lesefutter für’s iPad: Zwei eBooks bis Weihnachten gratis »Wer ein Tablet hat, braucht auch etwas zum Lesen.« sagt Torsten Schwarz …

Weiter lesen…

Verkennen Sie auch die Suchmaschinen?

Web-Profi Dr. Torsten Schwarz hat einmal mehr eine äusserst aussagekräftige Studie erarbeitet. – Studie analysiert Präsenz in Web, Suchmaschinen und sozialen Netzen – Hidden Champions verstecken sich auch online – 26 Prozent ignorieren Facebook Er stellt fest: Neben dem eigenen Messeauftritt ist das Internet inzwischen die wichtigste Quelle neuer Kunden …

Weiter lesen…

Neue Web-Domains für die Schweiz

Langsam wurde es eng in Bezug auf neue Web-Adressen. Etwa ab Herbst 2014 sollte nun für die Schweiz die neue TLD (Top Level Domain) .swiss zu bekommen sein. Ob diese den Spekulanten weiter Wind aus den Segeln nimmt ist im Moment unklar. Hingegen dürfte .swiss so manchen motivieren, seine Domain zu …

Weiter lesen…

Neulich im Briefkasten

Neulich fand ich diesen Werbefolder von in-online.ch im Briefkasten. Der Folder wird ja bekanntlich dazu verwendet, Flyer und Prospekte der verschiedensten Versender gebündelt zu verteilen. In.Media, der Verantwortliche Verlag, informiert »Die gedruckte Ausgabe wird mit einer Auflage von über 1 Million Exemplaren zweimal pro Woche an Haushalte in der ganzen Schweiz zugestellt.« …

Weiter lesen…

E-Mail-Newsletter als bevorzugtes Medium

Jedes zweite Unternehmen plant eine Erhöhung seines Budgets für Content Marketing. Die höchste Relevanz hat dabei das Medium E-Mail. Der E-Mail-Marketing-Experte Torsten Schwarz hat nun einen Reader mit 33 Case Studies zu Content Marketing als eBook-Download herausgebracht: absolit.de/Content

Online-Kanäle beliebter als klassische Werbung

Dies sind die Fakten aus einer repräsentativen Umfrage (1002 ausgefüllte Fragebögen) für die Studie „Online-Marketing-Trends 2013“ Social Web noch nicht im B2B angekommen Mobile Marketing mehr Reden als Realität E-Mail löst den Werbebrief ab     Besonders Suchmaschinen, Social Media und Mobile haben im Online-Marketing zugelegt. Das ist eines der …

Weiter lesen…

Das beste Plakat 2012

Eines ist sicher, es wurde bestimmt und ist seit dem 22. Februar festgelegt. Bekannt sind die Teilnehmer, alles andere bleibt das offenbar streng gehütete Geheimnis einer Jury mit Mitgliedern aus Frankreich, Polen, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diese hatte sich zuvor mit 680 Einzelplakaten auseinander zu setzen, die es aus …

Weiter lesen…

Switch ist 25

Die Stiftung Switch (Swiss Tele Communication System for Higher Education) wurde am 22. Oktober 1987 von Vertretern der Schweizerischen Eidgenossenschaft und den acht Hochschulkantonen ins Leben gerufen. Seit 1990 vergibt Switch Schweizer Top-Level-Domain «.ch». Damals, meine erste Domain kaufte ich wohl etwa 1995, wurde abgezockt wie in jedem Bereich, der …

Weiter lesen…

Extrem aufdringlich

Wie man es nicht machen sollte, nicht machen darf, zeigt im Augenblick in einem anschaulichen Spam-Mailing der TSV Düdingen. In dessen Auftrag verschickt Muriel Hayoz am 9. Oktober 2012 ein erstes e-Mail. Es geht vermutlich an sämtliche auf der Webseite der Gemeinde Düdingen eingetragenen Gewerbebetriebe. Kurz ist die Ansprache Sehr …

Weiter lesen…

Kalendervorlagen 2013 gratis

Seit heute hat onlinedruck.ch die neuen Kalendervorlagen 2013 für Bildkalender in den Formaten A5 hoch, A5 quer, A4 hoch, A4 quer und A3 hoch kostenlos online. Laden Sie sich die PDF Vorlagen einfach in Ihr Gestaltungsprogramm (Adobe) und platzieren Sie ihre schönsten Bilder darauf. Die Vorlagen finden Sie unter www.onlinedruck.ch/vorlagen.